Knie-OP | Blog

Es gibt ja Leute die stehen nur auf schwarz und weiß. Manche davon haben sich sogar beide Fake-Farben zum Lebensmotto gemacht! Wie auch immer - bunter daher geht es beim Thema „Kinesio-Tape“. Bei der Kinesiologie gibt es u.a. die Farben Türkis und Pink. Hier mal beide Tapes an meinem Oberkörper:

 Kinesio-Tape Wirkung

Wie man sieht hat sich das 15min Workout aus Men´s Health bewährt. Ok, also Kinesio-Tapes wirken im Allgemeinen stimulierend auf bestimmte Hautrezeptoren. Dadurch erleichtern sie Bewegungsabläufe, die ohne Tape Schmerzen bereiten würden. Welche Farbe gewählt wird ist dabei keine Frage des Geschmacks, sondern vielmehr eine Frage der Verträglichkeit. Pinke Farbbänder können z.B. bei dem ein oder anderen zu Hautirritationen führen.

Einmal Uri Geller sein

Wie teste ich nun, ob ein Farbband für mich verträglich ist oder nicht? Jeder kennt ja das Taucherzeichen für „Ok“ oder „Alles in Ordnung“! Für die Leute ohne Allgemeinbildung hier mal ein Bild zur Veranschaulichung. Die rechte Hand wird genauso gehalten. Auf die linke Hand wird eines der Kinesio-Tapes gelegt. Man darf sich die Farbe des Bandes nicht anschauen (am besten die Augen geschlossen halten). Wenn es jetzt durch eine zweite Person gelingt die rechte Hand zu öffnen, verträgt man das jeweilige Tape. Und das alles ohne Löffel zu verbiegen!

Deine Meinung