Knie-OP | Blog

Der August ist bekanntermaßen der Monat in dem der Fußball-Liga-Alltag wieder startet. Insofern war es wenig verwunderlich das es in diesem Zeitraum wieder zahlreiche Kreuzbandrisse zu beklagen gab. Hier eine kleine Auflistung:

Patrick Helmes – VFL Wolfsburg – Fussball

Anfang des Monats verletzte sich Patrick Helmes während eines Testspiels am Knie. Ohne Fremdeinwirkung riß sich der Stürmer das vordere Kreuzband im rechten Knie. Für Helmes, der direkt nach der Diagnose operiert wurde, war es nach 2009 bereits der zweite Kreuzbandriss (damals linkes Knie).

Vaclav Pilar - VFL Wolfsburg – Fussball

Doppeltes Pech für den VFL Wolfsburg, denn nach Patrick Helmes verletzte sich im August auch sein Mannschaftskollege Vaclav Pilar am Knie. Pilar wurde bereits ein paar Tage nach der Krauzbandriss-Diagnose operiert und nahm anschließend die mehrmonatige Reha auf.

Petar Djordjic - SG Fl.-Handewitt – Handball

Der Flensburger Rückraumspieler Petar Djordjic verletzte sich im August während des Supercup-Finalspiels gegen den Erzrivalen THW Kiel. Djordjic riss sich das vorder Kreuzband im linken Knie.

Sascha Rösler – Alemannia Aachen – Fussball

Die Verletzung von Sascha Rösler geschah während eines Ligaspiels gegen Erfurt. Rösler musste Mitte der ersten Halbzeit verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Bereits 5 Tage nach der Diagnose wurde Rösler operiert.

Sören Gonther – FC St. Pauli – Fussball

Besonders bitter war der erneute Kreuzbandriss bei Sören Gonther. Bereits im Februar 2012 hatte Gonther einen Kreuzband im linken Knie erlitten und diesen fast vollständig auskuriert, als ihm Ende August das gleiche Schicksal erneut widerfuhr. Die Verletzung geschah während einer normalen Trainingseinheit.

Ein Kommentar zu “Kreuzbandrisse August 2012”

Deine Meinung